Sortiert nach: Relevanz | Preis | Datum | Name

Pullover & Westen

Gr. 74 warme Pulli Paket 5tlg

Preis: 
€ 12,00
15.09.2018, Sarah-M.

Sehr guter zustand

Kapuzenweste

Preis: 
€ 10,00
14.09.2018, line

Größe 170

Pullover

Preis: 
€ 15,00
14.09.2018, line

dünner Pullover, Größe 158/164

Pullover

Preis: 
€ 15,00
14.09.2018, line

dünner Pullover, Größe 146/152

Weste

Preis: 
€ 15,00
14.09.2018, line

Größe 134/140

Ralph Lauren Weste 74/80

Preis: 
€ 10,00
03.09.2018, ak089

keine Flecken oder sonstige Beschädigungen

Sergent Major Weste 68/74

Preis: 
€ 8,00
03.09.2018, ak089

ungetragen, keine Flecken oder sonstige Beschädigungen

Billybandit Jogginganzug 68/74

Preis: 
€ 15,00
03.09.2018, ak089

1-2 Mal getragen, keine Flecker oder sonstige Beschädigungen

Weste - Jacke Gr. 116

Preis: 
€ 10,00
30.08.2018, Monika-

Die Weste ist warm/ weich gefüttert. Sie wurde von 1 Kind getragen.
Gerne ist eine unverbindliche Besichtigung möglich.
Privatverkauf: Keine Garantie und Gewährleistung

Pullover

Preis: 
€ 7,00
12.08.2018, Jasmin_104

Pullover von C&A, Abholung, Versand Ist selber zu bezahlen

Strickweste

Preis: 
€ 10,00
12.08.2018, Jasmin_104

Strickweste von H&M , Abholung, Versand Ist selber zu bezahlen

Weste

Preis: 
€ 8,00
12.08.2018, Jasmin_104

Gefütterte Weste von Ernstings Family, Abholung, Versand ist selber zu bezahlen

Strickjacke

Preis: 
€ 3,00
12.08.2018, Jasmin_104

Strickweste von Primark, Abholung, Versand ist selber zu bezahlen

Weste

Preis: 
€ 5,00
12.08.2018, Jasmin_104

Weste von H&M , Abholung, Versand ist selber zu bezahlen

Pullover

Preis: 
€ 5,00
12.08.2018, Jasmin_104

Pullover von H&M, Abholung, Versand ist selber zu bezahlen

Zweiteiler

Preis: 
€ 5,00
01.08.2018, Steffi120118

Da es sich um einen Privatverkauf handelt gibt es keine Garantie, Gewährleistung und Rücknahme

Für jeden Tag der passende Kinderpullover

Auch wenn der Zwiebellook modern ist: In jedem Kinderkleiderschrank sollten Kinderpullover zu finden sein. Die Kleidungsstücke haben nämlich einige Vorteile. Da sie keinen Reisverschluss besitzen, wird die Wärme besonders gut gehalten - Sorgen, dass der Nachwuchs möglicherweise friert, sind also unbegründet. Aus diesem Grund dienen die Pullis zu Herbst- und Frühlingsbeginn auch oft als Jackenersatz. Funktionalität und kindgerechtes Design werden im Kinderpullover perfekt miteinander vereint.

Materialienfrage

Bereits vor dem Kauf sollten sich Eltern Gedanken über die Materialien, aus denen der Kinderpullover besteht, machen. Kuschlige Modelle aus Fleece sind besonders gefragt, aber auch Baumwolle, Wolle sowie Kunstfasern werden im Handel angeboten. Fleece ist nicht nur bequem zu tragen, sondern hat zudem einen entscheidenden Vorteil: Wenn das Kind schwitzt, wird der Schweiß nach außen geleitet, der Pulli bleibt trocken. Außerdem zeichnen sich Fleece-Pullover durch ihre optimale Wärmeregulation aus, denn die Körperwärme bleibt stets im Inneren. Die Kleinen sind somit stets vor Wind und Kälte geschützt. Von Kinderpullovern aus Kunstfasern sollte man jedoch die Finger lassen. Zum einen sind diese nicht atmungsaktiv - die Fasern nehmen also keine Körperfeuchtigkeit auf, und zum anderen wärmen sie nicht besonders gut.

Wissenswertes zum Waschen

Besonders Fleece erleichtert den Waschvorgang, sind doch die Kinderpullover auch nach einer Vielzahl von Wäschen formbeständig und trocknen schnell. Strickpullover können meistens bei 30°C gewaschen werden - am besten im Schonwaschgang. Bei kostspieligeren Pullovern ist es ratsam, selbst Hand anzulegen und den Kinderpullover im Waschbecken per Handwäsche zu säubern. Außerdem müssen die noch feuchten Kinderpullover aus Wolle anschließend etwas in Form gezogen werden.

Hübsch und flauschig

Sehr beliebt sind mittlerweile Kinderpullover mit Kapuzen, welche oftmals mit besonders flauschigem Material ausgefüttert sind. Diese können auch einmal zum Haubenersatz werden, um die empfindlichen Ohren vor Wind und Kälte zu schützen. Selbst Pullover aus Wolle müssen heutzutage längst nicht mehr altbacken aussehen. Moderne Schnitte, trendige Farben und besonders weiche Wolle machen die Kinderpullover zum perfekten Kleidungsstück für eisige Tage. Eltern können sich hierbei sogar kreativ betätigen, und eigene Modelle für den Nachwuchs stricken.

Kinderwesten - ideal für den Übergang

Neben der Grundausstattung dürfen Kinderwesten in keinem Kleiderschrank fehlen. Mit ihnen ist der Nachwuchs auch in der Übergangszeit immer passend gekleidet, denn an Frühlings- oder Herbsttagen kann es trotz Sonnenschein schnell einmal kühl werden. Sinken die Temperaturen, muss das Spiel im Freien aber kein abruptes Ende nehmen, denn die Kinderweste wird als Alternative zur Jacke einfach über Langarmshirt oder den Kinderpullover gezogen. Das freut einerseits die Eltern, da das Kleidungsstück die Kleinen im Brust- und Nierenbereich wärmt und schützt. Andererseits hat der Nachwuchs dank der weichen und flexiblen Materialien mehr Bewegungsfreiheit. So gibt es dann auch keine langen Gesichter, wenn es heißt, sich wärmer anzuziehen.

Wenn es einmal kühler wird

Natürlich gibt es bei Kinderwesten unterschiedliche Materialien, Formen und Farben, sodass im Idealfall keine Wünsche offen bleiben. Gefütterte oder wattierte Westen halten jeden Kinderkörper warm und eignen sich perfekt für längere Spaziergänge oder kurze Wanderungen. Und durch Reißverschluss und Druckknöpfe wird den Kleinen das manchmal mühevolle An- bzw. Ausziehen leicht gemacht. Ein hoher Kragen schützt den empfindlichen Hals vor Kälte und Wind. Und in Kinderwesten mit Taschen lassen sich Kastanien, Steine, Schneckenhäuser und sonstige Schätze, die man bei seinen Abenteuern entdeckt, perfekt verstauen.

Was Kinder wollen

Wird es doch kälter als gedacht, passen Kinderwesten perfekt unter die Jacke. Bei Familienbesuchen eigenen sich etwa Modelle aus dünnem oder dickem Strick, für Erkundungstouren im Garten aus gemütlichem und strapazierfähigem Fleece. Während bei den Materialien die Eltern noch ein Wörtchen mitzureden haben, sollte man bei den Details auch die Meinung des Nachwuchses miteinbeziehen. Was gibt es für Mädchen Schöneres, als wenn es die Wahl zwischen hübschen Kinderwesten mit Glitzersteinen, aufgenähten Perlen oder farbenfrohem Muster hat? Und welcher kleine Junge hätte nicht gerne eine coole Kinderweste, mit der er vor seinen Freunden so richtig angeben kann?